Wertvolle Unterstützung für dauerbeatmete Kinder

Wertvolle Unterstützung für dauerbeatmete Kinder


„ARCHE Intensivkinder“: 1.200,- € Spende des Kreisbauernverbandes

Steinhilben
Am 02.10.2016 feierte der Kreisbauernverband zusammen mit dem  Landfrauenverband das Erntedankfest in der Augstberghalle Steinhilben.  Traditionell werden dabei die Besucher  um eine Spende für ein soziales Projekt gebeten.
So konnten am 15. Dezember 1.200,- Euro von Kreisobmann Gebhard Aierstock und Kreisbauernverbandsgeschäftsführer Thomas Pfeifle an Sandra Stopper von der Arche IntensivKinder übergeben werden.
Die Arche Intensivkinder bietet Intensivpflege und ein wohnliches Zuhause für dauerbeatmete Kinder in ihren Häusern in Kusterdingen bei Tübingen an. Die deutschlandweit einzigartige Einrichtung betreut kompetent und auf höchstem Niveau durch ein Kinderkrankenpflegeteam, Therapeuten, Pädagogen, einer Elternberaterin und einer Kinderärztin alle Kinder, die eine Atemhilfe benötigen.
Aber auch Familien, die ihr intensivpflegebedürftiges Kind daheim betreuen, werden durch den mobilen Kinderkrankenpflegedienst ARCHE Mobil unterstützt.

Sandra Stopper  bedankte sich herzlich für die Spende und betonte, dass die Arche IntensivKinder auf Spenden angewiesen, um die Kinder ausreichend unterstützen zu können. Dauerbeatmete Kinder sind durch ihr Schicksal benachteiligt, sie können nicht selbständig atmen und sind zudem körperlich eingeschränkt. Neben Apparaten und Pflege ist eine individuelle Förderung dieser Kinder dringend notwendig.
Im Rahmen der Spendenübergabe sprach Gebhard Aierstock nochmals seinen herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer aus, die dazu beigetragen haben, dass das Erntedankfest 2016 erfolgreich gelungen ist.

Info: Wer die „ArcheIntensivKinder“  unterstützen will, kann eine  Spende auf folgendes Konto überweisen: IBAN: DE29 6415 0020 0002 8203 81 BIC:SOLADES1TUB  überweisen.

 

Zurück